NACHRICHTEN

Vorstellung des Kandidaten und seines Wahlprogramms durch die IBB

 

Die IBB stellt am Donnerstag, 08. August 2019, ab 19.00 Uhr im Bürgerhaus ihren Bürgermeisterkandidaten, also meine Wenigkeit, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung vor. Wer möchte und Interesse hat, ist herzlich eingeladen. Fragen, Kritik und Anregungen sind herzlich willkommen.


Umweltschutz mit Augenmaß,

 

so lautet eines meiner sechs Motivplakate. Mit einer Absenkung der Umsatzsteuer auf Bahnfahren können wir die Bahn attraktiver machen, etwas für den Umweltschutz tun und die Straßen entlasten. Machen Sie mit.

 

https://www.change.org/p/olafscholz-steuern-runter-für-bahnfahrten-von-19auf7-prozent-ambodenbleiben-zügestattflüge-staygrounded-fff-klimakrise?utm_campaign=fb_dialog&utm_medium=email&utm_source=signature_receipt#_=_


Die IBB hat sich als Fraktion nach der Kommunalwahl konstituiert. Ab sofort sind wir alleine zweitstärkste Fraktion in der Gemeindevertretung. 

 

Unserer Fraktion gehören Stefan Backhaus, Harald Brockmann (neu), Christian Ehrecke, Winfred Fritz (neu) und meine Wenigkeit an. Obwohl wir mehr Frauen als Männer auf der Kandidatenliste hatten, hat der Wähler entschieden, dass wir keine einzige Frau in unserer Fraktion haben. Alle gewählten Mandatsträger haben ihr Mandat angenommen. Es ist niemand zurückgetreten.

 

Einstimmig wurde ich als Fraktionsvorsitzender und Christian Ehrecke als Stellvertreter gewählt. Herr Ehrecke wird für uns in Brieselang, Bredow und Zeestow zusätzlich in der Fraktion BVB FREIE WÄHLER im Kreistag Havelland ein weiteres Mandat ausüben.